Landschaft - Hammerschänke Wildenthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landschaft

Genießen Sie eine der schönsten Mittelgebirgs-landschaften Deutschlands nach Ihren Wünschen.
Ganz gleich ob im Winter oder Sommer. Insbesondere das Ferienland Westerzgebirge hält zu jeder Jahreszeit viele Erlebnisse und Aktivangebote für seine Gäste bereit.
Wandern, Mountainbiking, Nordic-Walking, Klettersport oder ganz klassisch im Winter per Langlaufski, bei einer rasanten Talabfahrt auf Ski oder einfach per Pferdeschlitten durch den verschneiten Winterwald, dem Facettenreichtum für Ihren Aktivurlaub sind keine Grenzen gesetzt.
Entdecken Sie außerdem eine beeindruckende durch den Bergbau geprägte Kulturlandschaft sowie unsere alten Bergstädte. Lassen Sie sich in der Weihnachtszeit durch die Einmaligkeit unserer Region verzaubern. Viele freundliche Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen.
Rund um unseren alten Ort erwarten Sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten.

<
 
>
_______________________________________________________________________________________________________________________________

  • Auersberg, 1019 m.ü.N mit Berggasthof und atemberaubender Aussicht
  • Talsperre Eibenstock, mit 72 Mio. m³ Stauraum gehört sie zu den größten Stauseen Deutschlands und prägt in besonderer Weise die Gegend nördlich von Eibenstock
  • Bergbaulehrpfad, der in ungezählten Stunden angelegt wurde und in anschaulicher Weise die Geschichte des mittelalterlichen Bergbaues in der "Grün" erzählt.
  • Badegärten Eibenstock, Die Badegärten Eibenstock bieten Ihnen - neben Entspannung für Körper und Geist - eine Reise durch die Saunakulturen der ganzen Welt. 2011 wurde die Saunalandschaft auf Platz 1 im Internationalen Saunaranking gewählt und somit zur besten Saunalandschaft in Europa.
  • Aussichtsturm "Glück Auf" auf dem Bühlberg, von dem 32 Meter hohenTurm hat  man einen herrlichen Rundblick auf das gesamte Territorium der Stadt  und der Nachbarorte.
  • Stickereimuseum in Eibenstock, in einem herrschaftlichen Gebäude, das einst im Besitz eines Stickereifabrikanten war, wird auf 3 Etagen Wissen über die Geschichte der Stickerei vermittelt. Die Vorführung alter Stickmaschinen verdient besondere  Aufmerksamkeit.
  • Wurzelrudis Erlebniswelt, mit Allwetter-Bobbahn, Skiarena. Hier können Sie vor allem mit Ihren Kindern den Tag verbringen.
  • Blauenthaler Wasserfall. Der größte Wasserfall Sachsens und damit einer der höchsten deutschen Wasserfälle außerhalb der Alpen gehörte einst zu einer Wasserkunst zum Betrieb eines Sägewerkes.
  • Hallenminigolfanlage. Der Freizeitspass für jedermann, bei jedem Wetter! Ob PIT PAT, Minigolf, Kegeln, Billard, Dard, oder Kicker, hier ist für jeden was dabei.
  • Stadtkirche in Eibenstock. Imposant erhebt sich die stattliche neoromanische Hallenkirche mit ihrem 64,5 m hohen Turm über   den Ort.  Nach einem  verheerenden Stadtbrand im Jahr 1862, der die alte Oswaldkirche dem Erdboden gleich machte, wurde die Eibenstocker Stadtkirche nach Plänen von Oskar Sommer von 1864 bis 1868 errichtet.
  • Trinitatiskirche Carlsfeld, der Schneeberger Berg-  und Hammerherr Hans Schnorr stiftete als Unternehmer zum geistigen und  seelischen Wohl seiner Angestellten die Carlsfelder Kirche. Diese wurde  von 1684 - 1688 im Barockstil errichtet. Die Trinitatiskirche  ist der älteste Zentralbau in Sachsen .
  • und viele geheimnisvolle Orte, die es gilt, von Ihnen entdeckt zu werden.
 
Suchen
11.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü